Links

Erfahrene Frauen bei Kiek mal uff Berlin treffen

Gestern musste ich es endlich hinter mich bringen: Den Einkauf im Möbelhaus. Meine Matratze ist durch gelegen und die Küche ist auch mehr als überholt. Da ich ganz und gar keine Lust hatte, suchte ich mir ein Berliner Möbelhaus in meiner Nähe. Und dann ging ich schnurstracks zur Matratzenabteilung und testete wahllos Matratzen. Ich legte mich hin – sehr weich. Ich legte mich wieder hin – federnd. Ich legte mich wieder hin – da blieb mein Blick an einem Minirock hängen. Wow, Erotik pur. Direkt vor meinen Augen bewegte sich ein schlankes Wesen elegant und geschmeidig mit einem knackigem Hinterteil. Ich pfiff einmal. Und statt ihren erotischen fortzusetzen, legte sich die Schöne unverhofft neben mich. Ich musste lachen vor Freude. Ihre Katzenaugen umspielte ein geheimnisvolles Lächeln. Wir begannen gemeinsam, Matratzen zu testen und gingen dann in die Küchenabteilung. Ich bewunderte ihre perfekte Figur, als sie vor mir lief. Ihre roten Fingernägel und die Pumps ließen mich Küchen total vergessen, bis sie sich auf eine Arbeitsfläche schwang und mir direkt ins Gesicht sah. Wenn ich mehr Zeit mit ihr verbringen möchte, könnte ich sie über den Escort Begleitservice in Berlin buchen, sagte sie. Begleitservice? Hätte ich gewusst, dass ich da so eine Hammer Frau treffen würde wie sonst nirgends in Berlin, hätte ich schon viel früher…Heute rufe ich sie an.